Benno Neuhaus - Ihr VG-Bürgermeister
 


 

Ziele

Erhalt und nachhaltige Weiterentwicklung
unserer Verbandsgemeinde gemeinsam mit der
Stadt und den Ortsgemeinden

  • Verbesserung der Kooperation von Dienstleistungen zwischen Verbandsgemeinde, Stadt und Ortsgemeinden zur Steigerung der wirtschaftlichen Effektivität z.B. in den Bereichen Bauhof oder Reinigung öffentlicher Gebäude
  • Aufbau eines zentralen Projektmanagements zur zeitnahen Umsetzung von Ratsbeschlüssen mit regelmäßiger Information an die Gemeinden über den Bearbeitungsstand der Vorgänge
  • Zeitnahe Aufstellung von Flächennutzungsplänen in enger Abstimmung mit der Stadt und den Ortsgemeinden zur Beschleunigung örtlicher Planungsvorhaben
  • Einsatz für eine Verminderung von Bahn- und Fluglärm

Unterstützung des Miteinanders der
Generationen

  • Unterstützung bei der Gestaltung von Rahmenbedingungen für generationenübergreifende bzw. altersgerechte Wohnformen
  • Förderung von Angeboten für ältere und mobilitätseingeschränkte Menschen zum Erhalt ihrer Selbständigkeit z.B. durch Koordinierung von Diensten zur Deckung des täglichen Bedarfs
  • Als familienfreundliche VG die Ortsgemeinden, die Stadt und die freien Träger in ihrem Bemühen der Angebotserweiterung zur Freizeitgestaltung unterstützen z.B. durch Förderung übergreifender Jugend- bzw. Senioreninitiativen

Ausbau von Betreuungsangeboten an den
Grundschulen

  • Bedarfsgerechter Ausbau von Betreuungsangeboten an den Grundschulen unter Berücksichtigung der Elternwünsche
  • Zeitgemäße Umgestaltung der Schulhöfe

Förderung von Tourismus und Naherholung

  • Stärkere Koordination der Aktivitäten und Unterstützung der touristischen Einrichtungen von Ortsgemeinden und Stadt
  • Weitere Vernetzung der örtlichen Rad- und Wanderwege mit Anschluss an überregionale Wege
  • Erhaltung unseres typischen Landschaftsbildes durch kritische Betrachtung von Bauvorhaben an exponierten und schützenswerten Stellen

Erhalt von Umwelt und Natur

  • Laurenziberg und Jakobsberg müssen in ihrer Schönheit und Einzigartigkeit erhalten bleiben
  • Menschen vor Folgen und Belastungen durch den Sandabbau sowie durch den Abtransport schützen
  • Pflege der Auenlandschaft an Selz und Welzbach
  • Weitere energetische Sanierung der verbandsgemeindeeigenen Gebäude
  • Entwicklung eines nachhaltigen Klimaschutz- und Energiemanagements in Kooperation mit der Stadt und den Ortsgemeinden sowie ggf. Vernetzung mit benachbarten Kommunen

Maßvolle Weiterentwicklung von Verkehr und
Wirtschaft

  • Gezielte Wirtschaftsförderung zur Vermarktung freier Gewerbeflächen in Stadt und Ortsgemeinden
  • Hilfestellung für Betriebe und Unternehmen zur Schaffung und Erhaltung wohnortnaher Arbeitsplätze
  • Nachdrückliche Forderung zur verkehrlichen Entlastung der Welzbachtalgemeinden - insbesondere vom Schwerlastverkehr 
  • Entwicklung von Konzepten zur Entlastung der Ockenheimer Straße in Gau-Algesheim




Ticker - Neues aus Berlin

Linie
 
<
Seitenanfang
>